stilweise

img

Konferenzraum stilweise, Göppingen

„Design ist nicht wie etwas aussieht, sondern wie es funktioniert“. Das viel zitierte Statement von Steve Jobs ist nach wie vor eine treffende Jobbeschreibung für Gestalter und Kreative weltweit. Das Göppinger Designstudio stilweise entwickelt Unternehmens- und Produktmarken, die eine klare Haltung vermitteln sollen. Hierbei ist es wichtig, nicht nur Form und Funktion, sondern auch Anspruch und Wirklichkeit einer Marke bzw. eines Produktes zusammenzubringen. Ein komplexer Prozess, an dessen Ende sehr einfach bzw. geradezu selbstverständlich erscheinende Ergebnisse stehen.

img
img
img

Projekt: Designstudio stilweise, Göppingen
Baujahr: 2019
Beschreibung: Entwicklung stegloser individueller Glaswände und Türen.
Bauherr: stilweise GmbH
Architekt: Interner Entwurf: Erik Feldkircher und Dieter Landauer.

„Wenn etwas Neues so wirkt, als wäre es schon immer da gewesen, haben wir einen guten Job gemacht“, erläutert Jan Feldkircher die Herangehensweise des Studios. Und Erik Feldkircher macht deutlich: „Es ist nicht egal, ob etwas gut oder schlecht aussieht. Ästhetik ist ein wichtiger Bestandteil der Funktionalität. Denn wir beschäftigen uns lieber mit schönen Dingen als mit Objekten, die uns keinen Spaß machen“. Die beiden Brüder legen auch bei der Innenausstattung ihres Unternehmens Wert auf Qualität in Material und Verarbeitung.

img

Wir respektieren Ihre Privatsphäre: Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.